Von der Idee zum Projekt

Patrizier Sven

Die Idee

Wer wie ich gerne Wirtschaftssimulationen spielt, kommt an einem Spiel wie Patrizier II nicht vorbei. Meiner Meinung nach ist dies die beste Wirtschaftssimulation im PC Spiele Bereich.┬áDa ich pers├Ânlich wieder etwas Zeit habe, werde ich ich es mal angehen, dieses Spiel als Browsergame umzusetzen.

Warum das Ganze? Ganz einfach – ich habe Spa├č daran so etwas zu bauen, au├čerdem lernt man wieder einige neue Techniken kennen, und kann seine F├Ąhigkeiten weiter entwickeln.

Ich werde auf dieser Seite in Zukunft vom Fortschritt, Umsetzungen, Probleme und Probleml├Âsungen berichten. ├ťber die Kommentare k├Ânnt ihr gerne eure Ideen und Vorschl├Ąge einbringen.

Arbeitspakete

Erstmal wird ein Plan gemacht, was in welcher Reihenfolge angegangen wird damit der ├ťberblick ├╝ber das Gesamtprojekt erhalten bliebt. Eine grobe Planung reicht mir dabei bei den einzelnen Punkten vollkommen aus, die genauen ├ťberlegungen kommen dann jeweils mit dem Arbeitspaket.

Die groben Pakete werden von mir als Punkte in einer Mindmap (Xmind) eingetragen:

  • Umfang f├╝r die erste Version festlegen
  • Entscheidung ├╝ber die Technik
  • Spielobjekte definieren (Schiffe, Geb├Ąude, …)
  • Datenbankentwurf (verfeinert sich im Laufe der Entwicklung)
  • Definition von Flows (was passiert wann und wie)

Was ganz viel kommen wird ist testen, testen, testen. Besonders im Javascript Bereich sehe ich dort einige Probleme bei den verschiedenen Browsern auf mich zukommen, aber ich bin optimistisch! Gehen wir es an!


»