Update nach dem Urlaub

Patrizier Sven
Update

W├Ąhrend des Urlaubes sind keine gro├čen neuen Funktionen hinzugekommen, ich habe mich eher mal um die Codebasis gek├╝mmert und ein bisschen Refactoring betrieben.

Mit Hilfe des MessDetectors wurden komplizierte und lange Methoden identifiziert und ├╝berarbeitet. Dabei wurde mehrfach geschriebener Code gleich in neue Methoden ausgelagert, Variablen eindeutiger benannt und allgemein kr├Ąftig aufger├Ąumt.

Unittests

Die Unittests wurden ├╝berarbeitet und pr├╝fen alle Methoden┬ánun standardm├Ą├čig auf

  • Fehlermeldungen, Warnungen und Notices im PHP Code
  • Fehlermeldungen in der HTML Ausgabe der Views,
  • noch enthaltene, nicht ersetzte dynamische ├ťbersetzungsparameter wie „%1$s“ oder {login}
  • korrekten Typ der Antwort (JSON, Html, …)

Insgesamt gibt es nun

  • 359 Tests
  • 2.212 Pr├╝fungen

welche 10.714 Codezeilen (~79% vom gesamten Code) ausf├╝hren.

Sonstiges

  • in der Produktionsstatistik werden beim Aufruf der Daten f├╝r ein bestimmtes Produkt der Produktname und die aktuellen Werte f├╝r Verbrauch und Produktion direkt mit ausgegeben
  • die┬áSchiffsinformation┬ánun bei Bedarf┬áscrollbar
  • Strassen k├Ânnen nun durch das Stadttor gebaut werden

 

 


»«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.