Neue Features und Bugfixes

Patrizier Sven
Update

Eine Auswertung der letzten Neuanmeldungen hat mich auf ein weiteres Problem hingewiesen. Entweder die Spieler springen innerhalb der ersten 5~10 Minuten wieder ab, was so ungefÀhr dem Tutorial bis zur ersten Schiffsreise entspricht, oder sie bleiben dabei und spielen mindestens ein paar Tage.

Neue Features

Ich vermute, dass die vielen AbsprĂŒnge durch die Wartezeit bei den Schiffsreisen entstehen, und werde testweise da mal gegensteuern. Bei neu angemeldeten Spielern bewegen sich die Schiffe nun um ein Vielfaches schneller, damit sie beim Spieleinstieg nicht so lange warten mĂŒssen. Mit jedem Verschicken eines Schiffes reduziert sich dieser Faktor, bis er den Normalwert erreicht hat.

Die Kirche wurde etwas ĂŒberarbeitet, die Armenspeisung wird jetzt auch auf das Ansehen in der Stadt angerechnet und erhöht nicht nur den Bettlerzulauf. Gleichzeitig erfolgt auch bei der Spende in der Kirche, eine Steigerung des Ansehens. Die Steigerung ist dabei vom Gesamtwert der eigenen Unternehmung abhĂ€ngig. Dies bedeutet, kleinere Spieler können mit weniger Geldeinsatz genau so viel erreichen wie große Spieler.

Bugfixes

  • beim Kaufen einer Schatzkarte aktualisiert sich die Bargeldanzeige nicht sofort
  • unnötige SQL Anweisung beim Aufbau der Landkarte vorhanden
  • wĂ€hrend der AusfĂŒhrung eines (Ver)Kaufs wird der Dialog nicht korrekt gesperrt
  • Beten in der Kirche klappt nicht mehr
  • pixelgenauer Hover Effekt funktioniert nicht in allen StĂ€dten

Sonstiges

Als letztes arbeite ich noch im Bereich des Handbuchs, wo in den nĂ€chsten Tagen einige neue Seiten erscheinen werden. Ich erklĂ€re hier nochmal Dinge wie das Ansehen, den KapitĂ€n und es gibt eine Übersicht aller baubaren GebĂ€ude.


»«

2 Kommentare zu “Neue Features und Bugfixes”

  • micha sagt dazu:

    Kann die waren nicht mehr ins Lager rÀumen bzw. die Schiffe entladen !!!!

    Antworten
    • Sven sagt dazu:

      Behoben, klappt wieder 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.